Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by in Marketing

Kristallzeit-Marketing und Business-Karma

Kristallzeit-Marketing und Business-Karma

Ausgeschlafene Marketing-Macher müssen frisch schlüpfende Trends möglichst frühzeitig erkennen, um dann als clevere Pioniere wertvolle Claims mit prospektiver und unternehmerischer Intelligenz Gewinn bringend abstecken zu können. Dabei sollte der Marketing-Fachmann sich allerdings sehr davor hüten, die von ihm aufgespürten zeitgeistlichen Strömungen persönlich zu bewerten. Denn der Wurm muss immer noch dem Fisch schmecken, nicht dem Angler. Unter dieser zeitlosen Prämisse will der nun folgende Beitrag für den nicht mehr länger zu leugnenden Einfluss buddhistischer Denkfiguren auf das Internet Business sensibilisieren. Denn immer mehr Kunden wollen heute nicht mehr durch raffinierte Werbung, sondern durch ein gutes und kristallklar leuchtendes Business-Karma überzeugt werden. Und genau das soll nun grob skizziert werden.

Mehr

Gepostet by in Online

Affiliate Marketing – Der optimale Einstieg ins Online-Business

Affiliate Marketing – Der optimale Einstieg ins Online-Business

Affiliate Marketing kann jeder! Manche denken nun vielleicht, dass ich mich damit etwas zu weit aus dem Fenster lehne, aber ich bin mir zu 1000 Prozent sicher, dass es so ist! Man muss kein Computer-Nerd sein und auch nicht unbedingt einen 5-stelligen IQ haben, denn Affiliate Marketing ist erlernbar für jeden, ob Mann, ob Frau, ob alt, ob jung. Die meisten Menschen, die sich bisher nicht so intensiv mit der Internetwelt beschäftigt haben (so wie ich damals) werden zunächst einmal Schwierigkeiten haben sich diesen Begriff überhaupt merken zu können, obwohl wir ALLE tagtäglich ohne es zu merken mit Affiliate Marketing in Berührung kommen, denn alle großen Unternehmen wie zum Beispiel Amazon oder Zalando nutzen diese durchaus lukrative Form des Marketings.

Mehr

Gepostet by in Marketing

Checkliste Selbst-Marketing

Checkliste Selbst-Marketing

Sie wollen mit Ihrem Ich-Konzern erfolgreich an den Start gehen? Dann kann Ihnen im Vorfeld diese kleine Checkliste bestimmt von großem Nutzen sein. So sollten Sie sich u. a. Gedanken über Ihr Corporate Design machen. Haben Sie ein professionelles Logo oder Signet, eine bedarfsgerechte barrierefreie Internetpräsenz, eine aussagefähige attraktive Geschäftsausstattung? Ist Ihre Außendarstellung kompetent und anziehend? Regt die Optik Ihrer Flyer oder Prospekte den Kunden zur Kaufentscheidung oder nur zum Gähnen an? Kennen Sie die gestalterischen Marketing-Tipps, mit denen Ihre Botschaft wirklich erfolgreich ankommt? Überlassen Sie hier nichts dem Zufall, sondern alles dem Fachmann. Es gibt einen guten Grund dafür, dass es einen eigenen Studiengang für Grafik-Design und für Werbe-Psychologie gibt. Hier unterscheiden sich die Pfuscher und Mitternachtsgrafiker von den wirklichen Profis.

Mehr

Gepostet by in Marketing

Marketing für die Marge

Marketing für die Marge

Professionelles Marketing bedeutet immer auch, die eigenen (gerechtfertigten!) Honorarvorstellungen und Preisgestaltungen am Markt souverän zu realisieren. Dazu bedarf es a) einer nachvollziehbaren Preispolitik, b) eines positiven unternehmerischen Selbstkonzeptes und c) des Wissens um die kriminell energetischen Potenziale der eigenen Kunden. Für Letzteres will dieser Beitrag, mit allem schuldigen Respekt für beide Seiten des Verhandlungstisches, praxisnah sensibilisieren.

Mehr

Gepostet by in Marketing

Marketing Basics: Oldies but Goldies

Marketing Basics: Oldies but Goldies

Einigen älteren Semestern erscheint meine Vorliebe für die abseits des Marketing-Mainstreams gelegenen Schleichwege gelegentlich doch etwas zu kühn. Deswegen ist es mir ein Bedürfnis, zu zeigen, dass es auch klassisch sein kann. Wobei ich persönlich rein gar nichts gegen klassisch habe, wenn es gut funktioniert. Wollen Sie jetzt selbst herausfinden, ob die „Old School“ des Marketing Ihren individuellen Geschäftsanforderungen genügen würde? Dann darf ich Ihnen nun informative und inspirierende grundlegende Einblicke in die bewährten Grundlagen soliden Erfolgsmarketings zum Selbst-Check anbieten.

Mehr

Gepostet by in Marketing

Schweigepropaganda – Die dunkle Seite von Kundenzufriedenheit

Schweigepropaganda – Die dunkle Seite von Kundenzufriedenheit

Tu Gutes und lass Deine begeisterten Kunden darüber reden. So könnte man gelungene Mundpropaganda, pardon, wertschöpfendes Empfehlungsmarketing salopp umreißen. Doch diese Kurzbeschreibung funktioniert nur dann, wenn die zufriedenen Auftraggeber auch bereit und willens sind, von den ihnen erwiesenen Wohltaten laut und öffentlich zu schwärmen. Tatsächlich gibt es für zahlreiche Unternehmer, die in den umsatzfördernden Genuss einer maßgeschneiderten Marketingberatung gekommen sind, zwei gute Gründe, über das Geheimnis ihres neuen Geschäftserfolges absolutes Stillschweigen zu bewahren. Und diese Gründe sollte jeder Marketingberater, der nicht an seinen eigenen operativen Erfolgen zugrunde gehen will, kennen.

Mehr