Seite auswählen

Autor: Frank Rapp

Case Study: Smarte Automatisierung durch Microsoft Advertising

Auch im Search Advertising ist die sgd führend und setzt mit Microsoft Advertising auf Dynamische Suchanzeigen (DSA) und automatisierte Gebotsstrategien, wie zum Beispiel erweiterte CPC-Anpassungen oder Ziel-CPA. Ziel der Search Advertising Kampagnen der SGD ist es, Leads zu generieren. Die Kampagnen zahlen darauf ein, Nutzer, die nach generischen Begriffen suchen, auf die Marke aufmerksam zu machen. Durch Smart-Bidding kann sich die sgd deutlich stärker auf die strategische Ausrichtung ihrer Kampagnen fokussieren, anstatt viel Aufmerksamkeit auf Gebote richten zu müssen.

Weiterlesen

Vortrag bei Google: Bidding to Mobile Value

Heute nutzen rund 81 Prozent der Bevölkerung in Deutschland Smartphones und der Anteil der mobilen Internetnutzer beträgt ca. 60 Prozent. Und genau das stellt Unternehmen einerseits vor große Herausforderungen, birgt anderseits aber auch große Chancen. Um Unternehmen und Marketing-Experten hier Möglichkeiten und Handlungsempfehlungen aufzuzeigen, veranstaltete Google Deutschland am 25. Januar 2018 den Kongress „Mobile Excellence in the Age of Assistance“. Dabei wurde mit zahlreichen Vorträgen auf die Themenfelder „Mobile Site & App“, „Mobile Ad Strategy“ und „Mobil Success Measurement“ eingegangen.

Weiterlesen

Facebook Account löschen oder Facebook Konto deaktivieren – worin bestehen die Unterschiede?

Facebook den Rücken zu kehren ist nicht leicht. Zum einen kennen viele Nutzer nicht die Möglichkeiten, die es gibt, um auszusteigen. Zum anderen werden die konkreten Schritte in einem Wirrwarr von Einstellungen und Unterseiten verschleiert. Ohne mühevolles Suchen im sogenannten „Hilfebereich“, haben Otto-Normalverbraucher so gut wie keine Chance aus dem sozialen Netzwerk auszusteigen. Hinzukommt, dass Facebook emotionalen Druck aufbaut, wenn Nutzer das soziale Netzwerk verlassen möchten. Um auszusteigen, können Sie entweder Ihren Facebook Account löschen oder Ihr Facebook Konto deaktivieren. Hier erfahren Sie mehr.

Weiterlesen

Facebook Konto deaktivieren – innerhalb von 2 Minuten

Wenn Sie Ihr Facebook Konto deaktivieren, dann werden Ihr Facebook Profil und Ihre persönlichen Daten nur vorübergehend aus Facebook entfernt. Ihre Chronik ist also nach der Deaktivierung für andere Nutzer nicht mehr sichtbar. Die Daten bleiben aber auf den Servern von Facebook gespeichert. Im Gegensatz zum Löschen können Sie bei einer erneuten Anmeldung Ihr Konto wieder herstellen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Facebook Konto innerhalb von zwei Minuten deaktivieren können.

Weiterlesen

Facebook Account löschen – in 4 Schritten das Facebook Konto löschen

Wenn Sie Ihren Facebook Account löschen, dann werden Ihr Facebook Konto und Ihre persönlichen Daten dauerhaft gelöscht. Sie haben zukünftig keinen Zugriff mehr auf Ihr Facebook Profil. Ihre Chronik ist nach dem Löschen für andere Nutzer nicht mehr sichtbar und es gibt nach Ablauf einer 14-tägigen Frist keine Möglichkeit mehr das Konto wiederherzustellen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Facebook Konto in vier einfachen Schritten löschen können.

Weiterlesen

Artikel im Schwarzwälder Boten: Digitale Welt entwickelt sich rasant

Bücher über den Stand der Dinge in der digitalen Welt zu schreiben, gleicht dem Hase- und Igel-Spiel. Denn die Entwicklung auf diesem Feld ist rasant. Kaum ist ein Buch auf dem Markt, hat sich diese Welt schon wieder ein paar Umdrehungen weiter bewegt. Gleichwohl hat es Frank Rapp gewagt, den Status quo der sozialen Netzwerke darzustellen. Zugleich zeigt er mögliche Szenarien für die Zukunft in Deutschland auf. Das ist ihm gelungen, wobei das Buch anschaulich und verständlich geschrieben ist. Rapps Band ist schon deshalb lesenswert, weil soziale Netzwerke längst nicht mehr ausschließlich von jungen Menschen genutzt werden.

Weiterlesen

Vortrag: Quo vadis Social Media – wir als gläserne Bürger

Ab dem Wintersemester 2014/2015 werden die Volkshochschule Calw und die SRH-Hochschule für Wirtschaft und Medien Calw eine gemeinsame „Seniorenuni“ zu ausgewählten Themen der allgemeinen Bildung anbieten. Dieses Wintersemester wird sich mit den Grundlagen der modernen Mediengesellschaft befassen. Die Auftaktveranstaltung mit Informationen rund um das neue Angebot findet am 23. Mai 2014 um 18:00 Uhr im Foyer der SRH Hochschule für Wirtschaft und Medien Calw statt. Thema des Einführungsvortrags lautet: „Quo vadis Social Media – wir als gläserne Bürger“.

Weiterlesen