Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by in Online

Bing Maps in die eigene Webseite einfügen

Bing Maps in die eigene Webseite einfügen

Bing Maps ist ein Kartendienst von Microsoft. Sie können Bing Maps in Ihre Webseite einfügen und Ihren Webseitenbesuchern somit einen Mehrwert bieten.

Um Bing Maps in Ihre Webseite einzufügen, sind folgende 5 Schritte nötig:

  • Öffnen Sie die Seite www.bing.com und klicken Sie auf Karten.
  • Nutzen Sie die Suchfunktion um einen Standort auszuwählen. Klicken Sie auf Freigeben.
  • Klicken Sie auf Anpassen und Vorschau anzeigen.
  • Passen Sie die Karte an und klicken Sie auf Code generieren.
  • Kopieren Sie diesen Code und fügen Sie ihn in Ihre Webseite ein.

Hier können Sie sich eine ausführliche Anleitung herunterladen (PDF 3,7 MB).

Hallo, mein Name ist Frank Rapp. Ich blogge zu Themen rund um Online Marketing und Social Media. Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, dann würde ich mich über einen Kommentar oder eine Empfehlung auf Facebook, Twitter oder Google+ freuen.

5 Kommentare

  1. Danke für die Info – ich habe gerade einen Blogartikel geschrieben und wollte die Karte von Bad Rodach einfügen weil dort Haba Spiezeug hergestellt wird.

  2. Leider ist dieser Beitrag nicht mehr Up-to-date. Den Button „Karten“ gibt es nicht mehr. Gibt es eine andere Lösung?

  3. Guten Tag Herr Rapp,
    gerne möchte ich verschiedene Standorte von Vereinen in eine Grafik unseres Verbandsgebiet Baden in unsere HP einfügen. Könnten Sie mir bitte dazu einen Tipp geben, wie ich das machen kann
    Vielen Dank und den beste Grüßen

  4. Und wie ist es Möglich diese Stelle mit einem Marker zu versehen? :(

Trackbacks/Pingbacks

  1. Google Maps in die eigene Webseite einbinden | frankrapp.de - [...] Aufrufen täglich kostenpflichtig wird. Wenn Ihnen das zu riskant ist, dann können Sie auch die Alternative Bing Maps von…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.