Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by in Medien

Was ist ein Gravatar?

Was ist ein Gravatar?

Gravatar ist ein Dienst, der es Internetnutzern ermöglicht individuelle Profilbilder auf Internetseiten anzuzeigen. Diese Bilder werden auch Avatare genannt. Zu finden sind sie meistens in Verbindung mit Kommentaren auf Blogs. Durch einen Gravatar werden Kommentare persönlicher und Autoren erhalten ein individuelles Erscheinungsbild.

Wie wird ein Gravatar erstellt?

Ihren persönlichen Gravatar können Sie auf gravatar.com erstellen. Melden Sie sich dazu mit einer E-Mail Adresse – diese wird mit Ihrem Gravatar verknüpft – an. Als nächstes laden Sie ein Bild – Ihren zukünftigen Gravatar – hoch. Der Bildausschnitt beträgt 200×200 Pixel. Danach müssen Sie Ihren Avatar klassifizieren: Mit „G“ bewertete Gravatare sind für alle Internetseiten und jeden Publikumstyp geeignet. Ihr Avatar gehört in diese Klasse G, wenn das Bild frei von Gewalt, Provokationen oder sonstigen Obszönitäten ist.

Wie können Gravatare in WordPress angezeigt werden?

Um Gravatare in WordPress anzuzeigen, müssen Sie die Avataranzeige aktivieren. Dies können Sie im Backend unter „Einstellungen/Diskussionen/Avatare“ tun. Markieren Sie die Auswahl „Zeige Avatare“, wählen Sie die Kategorie „G – Jugendfrei“ und wählen Sie als Standardavatar „Gravatar Logo“.

Hallo, mein Name ist Frank Rapp. Ich blogge zu Themen rund um Online Marketing und Social Media. Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, dann würde ich mich über einen Kommentar oder eine Empfehlung auf Facebook, Twitter oder Google+ freuen.

4 Kommentare

  1. Hi Frank,

    Danke für die ausführliche Anleitung. Ich benutze Gravatar auch schon länger, da es einfach wesentlich einfacher ist in jedem der zig Accounts, die man so hat, das Gleiche Profilbild zu haben.

    Eine Frage: Mir gefällt dein Blog-Theme, könntest du mir den Namen verraten? Oder ist es ein Eigenbau?

  2. AFAIK ist es nicht notwendig, den Standardavatar auf das Gravatar-G zu setzen. Es reicht vollkommen, dass überhaupt Avatare angezeigt werden, seien dies die zufällig zugewiesenen oder der blasse Typ vor der grauen wand.

  3. Guten Tag! Mir ist das Merkwürdige passiert, dass bei der Kombi meines Vornamens (wie hier) mit einer Fantasie-Emailadresse (wie hier) auf einmal ein Avatarbild auftauchte. Ihre Webseite hat mich darüber aufgeklärt, dass ich offenbar einen Gravatar entdeckt habe. Danke!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.