Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet by in Marketing

Selbst-Sabotage: Sieben Tipps für Ihr Anti-Marketing

Selbst-Sabotage: Sieben Tipps für Ihr Anti-Marketing

Der beste Maulwurf ist der, der selbst gar nicht weiß, dass er ein Maulwurf ist. Alle Spione und Seelenklempner wissen das. Auch Ihre Ihnen völlig unerklärlichen Marketing-Fehlschläge könnten schlicht darauf gründen, dass Sie sich ohne Ihr eigenes Wissen ständig selbst sabotieren. Darum will Ihnen der nachfolgende Beitrag einen Spiegel vorhalten, der Sie Ihren eigenen Maulwurfspelz zum ersten Mal mit eigenen wachen Augen sehen und anschließend gezielt abrasieren lässt. Wagen wir also einen Blick in sieben seelische Abgründe der Misserfolgsorientierung sowie auf die daraus resultierenden spannenden Möglichkeiten, neue Marketing-Handlungskompetenz wachsen zu lassen.

Mehr

Gepostet by in Marketing

Kundenpräsente mit Köpfchen

Kundenpräsente mit Köpfchen

Clever gewählte Werbegeschenke können die eigenen Auftragsbücher freundlich füllen helfen, wenn Art und Zeitpunkt für die Kundenpräsente wohl überlegt wurden. Tatsächlich kann man sich mit dem falschen Geschenk zur falschen Zeit vom nutzlosen Verpuffen der Investition bis hin zu vergrätzten Kunden gefährliche Abzüge in der B-Note einhandeln. Damit Ihnen das erspart bleibt, benennen wir die wichtigsten Fettnäpfchen und präsentieren einige ebenso einfache wie effektive Tipps für Ihr besseres Präsente-Management.

Mehr

Gepostet by in Online

Die neue Barrierefreiheit heißt Responsive Webdesign

Die neue Barrierefreiheit heißt Responsive Webdesign

Internet ist heute immer und überall. Für Sie als Anbieter einer Dienstleistung oder einer Ware bedeutet das viele Wege, auf denen Sie Ihre Zielgruppe jederzeit ansprechen können. Allerdings sind inzwischen immer mehr Menschen mit immer unterschiedlicheren Endgeräten im Netz unterwegs. Und Sie als Betreiber eines Onlineshops, einer Firmenhomepage oder eines Unternehmens-Blogs müssen für Ihr konkurrenzfähiges Online Marketing sicherstellen, dass Ihr Internetauftritt auf einer Smart-Watch wie auf einem Luxus-Display gleichermaßen einwandfrei rüberkommt. Diese Herausforderung meistert Responsive Webdesign. Lesen Sie jetzt, warum Sie dieses Tool kennen müssen und warum Sie auch in Sachen SEO nicht mehr darum herum kommen.

Mehr

Gepostet by in Marketing

Kristallzeit-Marketing und Business-Karma

Kristallzeit-Marketing und Business-Karma

Ausgeschlafene Marketing-Macher müssen frisch schlüpfende Trends möglichst frühzeitig erkennen, um dann als clevere Pioniere wertvolle Claims mit prospektiver und unternehmerischer Intelligenz Gewinn bringend abstecken zu können. Dabei sollte der Marketing-Fachmann sich allerdings sehr davor hüten, die von ihm aufgespürten zeitgeistlichen Strömungen persönlich zu bewerten. Denn der Wurm muss immer noch dem Fisch schmecken, nicht dem Angler. Unter dieser zeitlosen Prämisse will der nun folgende Beitrag für den nicht mehr länger zu leugnenden Einfluss buddhistischer Denkfiguren auf das Internet Business sensibilisieren. Denn immer mehr Kunden wollen heute nicht mehr durch raffinierte Werbung, sondern durch ein gutes und kristallklar leuchtendes Business-Karma überzeugt werden. Und genau das soll nun grob skizziert werden.

Mehr

Gepostet by in Marketing

Checkliste Selbst-Marketing

Checkliste Selbst-Marketing

Sie wollen mit Ihrem Ich-Konzern erfolgreich an den Start gehen? Dann kann Ihnen im Vorfeld diese kleine Checkliste bestimmt von großem Nutzen sein. So sollten Sie sich u. a. Gedanken über Ihr Corporate Design machen. Haben Sie ein professionelles Logo oder Signet, eine bedarfsgerechte barrierefreie Internetpräsenz, eine aussagefähige attraktive Geschäftsausstattung? Ist Ihre Außendarstellung kompetent und anziehend? Regt die Optik Ihrer Flyer oder Prospekte den Kunden zur Kaufentscheidung oder nur zum Gähnen an? Kennen Sie die gestalterischen Marketing-Tipps, mit denen Ihre Botschaft wirklich erfolgreich ankommt? Überlassen Sie hier nichts dem Zufall, sondern alles dem Fachmann. Es gibt einen guten Grund dafür, dass es einen eigenen Studiengang für Grafik-Design und für Werbe-Psychologie gibt. Hier unterscheiden sich die Pfuscher und Mitternachtsgrafiker von den wirklichen Profis.

Mehr

Gepostet by in Marketing

Marketing, das nach hinten losging

Marketing, das nach hinten losging

In einer Welt, in der ständig unzählige werbende Informationen auf ebenso potenzielle wie wählerische Kunden einprasseln, muss sich ein erfolgsorientierter Marketing-Fachmann schon eine Menge einfallen lassen, um seine Zielgruppe zu einer interessierten Aufmerksamkeits-Reaktion zu veranlassen. Entsprechend kreativ müssen die klugen Köpfe in den Agenturen sein, um mit immer neuen Strategien ihre Auftraggeber zufrieden zu stellen. So viel geballte Marketing-Power kann aber auch einen peinlichen Rohrkrepierer erzeugen, wenn allzu verbissene Leistungsmotivation den Bogen des Yerkes-Dodson-Gesetzes schmerzvoll überspannt. Wenn Sie Lust auf eine schmunzelnde Zusammenschau besonders gelungener Marketing-Flops haben, dann werden Sie die nun folgenden Beispiele sicher gut unterhalten.

Mehr

Gepostet by in Online

Online Marketing „en blog“

Online Marketing „en blog“

Ein gut und gerne besuchtes Blog kann Ihr Ticket in den unternehmerischen Online Marketing Erfolg sein. Engagierte Leser, die regelmäßig vorbeischauen und immer wieder qualifizierte Kommentare da lassen, halten Ihr Blog lebendig, den Wind in Ihrem Internet-Auftritt frisch und Ihre Muse kreativ. Es gibt wohl kaum eine bessere Plattform als Ihr Blog, um Sie und Ihre Firma im wohlwollenden Fokus einer aufgeschlossenen Community und im positiven Sog einer viralen Werbewirkung zu verankern. So weit die gute Nachricht. Die schlechte Nachricht: Blogs, die sich konkurrierend um die Gunst einer ebenso willkommenen wie treuen Fangemeinde bemühen, gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Da müssen Sie als Blogger schon das ganz Besondere bieten, um langfristig mit Klasse aus der Masse herauszuragen. Doch wie können Sie es schaffen, in der anspruchsvollen und exklusiv gehobenen Blogosphäre zum angesagten „Primus inter Pares“ oder gar zum Alpha-Blogger aufzusteigen? Lesen Sie aufmerksam weiter, und Sie werden die Antwort in wenigen Minuten wissen.

Mehr

Gepostet by in Online

1000 Themen-Tipps für Ihren Newsletter

1000 Themen-Tipps für Ihren Newsletter

Der Newsletter ist eines der kraftvollsten und effizientesten Tools im professionellen Online Marketing. Wer sich hier freiwillig als Interessent in den Verteiler eintrug, hat zum einen absichtsvoll und einwilligend seine E-Mail-Adresse preisgegeben, und damit zum anderen aktiv seine wohlwollende Neugier am Anbieter bekundet. Nun gilt es, den geneigten Newsletter-Abonnenten mit der regelmäßigen Zusendung der erwünschten elektronischen Info-Post so nachhaltig zu begeistern, dass aus dem bloßen Anfangs-Interesse eine stabile und beiderseitig wertschöpfende geschäftliche Interaktion erwachsen kann. Doch mit welchen Inhalten kann man den Newsletter für seine Empfänger spannend und informativ gestalten? Worüber soll, worüber kann man immer wieder abwechslungsreich schreiben? Und wie kann man es vermeiden, dass attraktive Themen gefährlich rar werden?

Mehr

Gepostet by in Marketing

Aufwärts mit dem Elevator Pitch

Aufwärts mit dem Elevator Pitch

Mal angenommen, Sie begegnen einem freundlichen Fremden, der Sie interessiert fragt, was Sie denn beruflich so machen. Und weiterhin angenommen, Sie hätten maximal 60 Sekunden Zeit für Ihre aussagefähige Antwort. Wüssten Sie dann ganz genau, was Sie sagen müssten, um Ihre Profession derart prickelnd packend knackig kurz zu präsentieren, dass der Neugierige Sie anschließend mit Nachdruck um Ihre Visitenkarte bittet? Dann meinen Glückwunsch zu diesem hoch effizienten Präzisionswerkzeug mit Namen „Elevator Pitch“ in Ihrer elaborierten Marketing-Ausrüstung, und Ihnen weiterhin noch einen schönen Tag. Würden Sie jedoch bei der straff raffenden Frage nach der Natur Ihres Broterwerbs erst ins Stottern, anschließend ins Grübeln und dann ins Blubbern kommen, dann sollten Sie jetzt unbedingt sehr aufmerksam weiterlesen.

Mehr

Gepostet by in Online

Online Marketing mit Herz und Hirn

Online Marketing mit Herz und Hirn

Es gibt jede Menge technischer Tricks, mit denen man die Wertigkeit und das Ranking der eigenen Homepage nachhaltig steigern kann. In diese professionelle Trickkiste muss man natürlich auch ganz tief rein greifen, wenn man sich mit seiner Webseite am Puls der Zeit sturmsicher aufstellen will. Doch neben allen bewährten methodischen Raffinessen, die der Internetpräsenz zu einer Pole Position verhelfen können, darf man den wichtigsten und wesentlichsten Faktor nicht vergessen: Die echten menschlichen Besucher aus Fleisch und Blut. Denn allein deren wohlwollendes Gefallen an der angeklickten Webseite wird mit der Zeit über Top oder Flop entscheiden. Und damit über den insgesamten Online Marketing Erfolg in all seinen möglichen Facetten.

Mehr